CAT-ID: 14
Spiegel Deutschland

Kleber von Ottocoll® S16 für Glas und Spiegel Kartusche 310 ml

Bild Kleber von Ottocoll® S16 für Glas und Spiegel Kartusche 310 ml
  • Artikeldatenblatt drucken
12,99 EUR
3% Rabatt bei Vorkasse: neuer Preis (12.60 EUR)
Der Rabatt wird automatisch beim Bezahlen abgezogen.
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkostenfrei (DE) 🚚
Lieferzeit 3-5 Tage



Zahlarten


Hochwertiger OttoColl S16 Glas- und Spiegel-Kleber zur einfachen Befestigung

Im Grunde genommen gibt es zwei Varianten, um einen Spiegel an die Wand zu kleben. Eine Option ist das spezielle Klebeband für Spiegel und die zweite Option ist die Befestigung mit Hilfe eines speziellen Spiegel Klebers. Dieser Silikon Kleber ist ausdrücklich für Spiegel oder Glasflächen konzipiert, die in feuchten Räumen sicher und zuverlässig angeklebt werden sollen. Denn herkömmliche Kleber würden durch die ständige Feuchtigkeit mit der Zweit Ihre Klebefähigkeit verlieren.

Da der Spiegelkleber sehr fest haftet muss die Position des Spiegels sehr sorgfältig gewählt und dann genauestens markiert werden, denn wenn der Spiegel erstmal angebracht ist, sind Korrekturen praktisch unmöglich.

Je nach Größe und Schwere des Spiegels ist es deshalb unbedingt ratsam, eine zweite Person als Hilfe zu haben.

Nach der Befestigung muss der Spiegel dann für die ersten Stunden zusätzlich abgestützt werden, bis der Kleber die optimale Tragkraft und Festigkeit erreicht hat.

organisieren Sie sich rechtzeitig Hilfe, damit Sie zu zweit den Spiegel genau an der ausgewählten Stelle positionieren können.

Der Silikon Glas- und Spiegelkleber Ottocoll® S16 wurde speziell für das Befestigen von emaillierten Glas bzw. Spiegeln, lackiertem Lacobel Glas und Küchenrückwänden in Innenräumen entwickelt. Der hochwertige Kleber haftet problemlos auch ohne Primer auf glasierter Keramik (Fliesen), Metallen (wie z. B. Aluminium und Edelstahl), Kunststoff, Glas, Holz und Beton. Auch Acrylglas-Spiegel können Sie damit problemlos an die Wand kleben. In den meisten Fällen ist eine Vorbereitung des Untergrundes nicht nötig. Allerdings muss die Fläche unter dem Spiegel glatt, sauber, trocken und fettfrei sein.

Lose Partikel auf porösen Oberflächen sollten unbedingt sorgfältig abgebürstet oder -geschliffen werden.

In folgenden Fällen ist der Ottocoll S16 Glas- und Spiegel-Kleber nicht geeignet:

  • für das Auf-/Verkleben von satiniertem Glas und Klarglas, da man den Kleber durch die Glasfläche hindurch sehen kann
  • für das Kleben auf beschichteten Spanplatten
  • für die Befestigung auf mineralischen, alkalischen Oberflächen, da die Spiegelbeschichtung in Kombination mit Feuchtigkeit beschädigt werden kann (Spiegelrost).

Für weitere Beratung können sie sich gerne an unseren versierten Kundenservice wenden.



Zusatzinformationen notwendig?

Lieferung & Versand Bewertungen 

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

nlNEWSLETTER